VEMAG - Naumann & Göbel

Hauptinhalt Startseite

Die Fußballnationen Europas

Die besten Fußballer, Die wichtigsten Trainer, Die größten Erfol

von Jens Dreisbach

ISBN/EAN
9783625174332
Alter
10 - 99 Jahre
Format
21 x 26 cm
Seiten
256

Ausstattung

gebunden, mit zahlreichen farbigen Abbildungen

FSC Logo

Mehr Downloads & Informationen für Händler:

Händler

Die perfekte Vorbereitung auf das nächste Fußballfest

  • Die Fußballnationen Europas im Porträt: die größten Erfolge, die legendärsten Spieler, die bedeutendsten Trainer und die spektakulärsten Spieler
  • Kenntnisreicher Rückblick auf die bisherigen Europameisterschaften mit Daten und Statistiken aller Spiele und Ergebnisse
  • Sonderteil: alles Wichtige über den EM-Gastgeber Frankreich in Wort und Bild
  • Bilderreich und informativ - die perfekte Vorbereitung auf das nächste große Fußballfest 2016 in Frankreich
  • Benefizbuch: 50 Cent pro verkauftes Exemplar gehen an die Deutsche Sporthilfe

Fußball ist in Deutschland die absolute Nummer Eins unter allen Sportarten, und auch weltweit bewegt kein Sport die Menschen mehr. Dem Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien fieberten in Deutschland mehr als 34 Millionen Zuschauer vor den Fernsehgeräten entgegen, das weltweit sogar weit über 1 Milliarde Menschen sahen. Und jetzt steigt das Fieber wieder, denn die Europameisterschaft 2016 in Frankreich steht vor der Tür.

Dieses Buch ist die perfekte Vorbereitung auf das nächste große Fußball-Fest: Es stellt das Gastgeberland Frankreich vor und wirft einen Blick zurück auf die bisherigen EM-Turniere - mit allen Spielen, allen Ergebnissen und allen wichtigen Protagonisten, Daten und Statistiken von 1960 bis 2012. Aber vor allem werden die europäischen Fußballnationen porträtiert. Dabei hat jedes Land seine eigene Turniergeschichte, und hier wird sie erzählt - mit den bedeutendsten Spielern und Trainern, mit den größten Triumphen und den bittersten Niederlagen, mit den unvergessenen und großartigen Momenten der bisherigen Welt- und Europameisterschaften.

Jens Dreisbach

Jens Dreisbach schloss sein Studium der Germanistik und Philosophie mit der Dissertation „Disziplin und Moderne“ ab, die mit dem Preis der Offermann-Hergarten-Stiftung ausgezeichnet wurde. Seine eigenen sportlichen Leistungen standen stets unter dem olympischen Motto: Dabei sein ist alles. In den vergangenen Jahren hat er durch eine ganze Reihe von Publikationen zur schönsten Nebensache der Welt auf sich aufmerksam gemacht.